5137BuchdruckBibel2A0011748
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Reihen > Veranstaltungen - Veranstaltung

International University Bremen, 22.06.2006, 12:00 Uhr

Zeitschichten

Herausforderungen Demographischen Wandels in UnternehmenIV. Finanzpolitisches Kolloquium


Das IV. Finanzpolitische Kolloquium steht unter der Metapher „Zeitschichten“. In ihr benennt der Anfang des Jahres verstorbene Historiker Reinhart Kosellek ein geschichtsphilosophisches Problem ersten Ranges: die Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen als Dynamik historischer Prozesse.
Diesen Befund kann man auch auf  Herausforderungen der Unternehmenskultur anwenden. Wie kann die Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Erfahrungsräume und Erwartungshorizonte innovativ gestaltet werden? Unter welchen Bedingungen wird beispielsweise das Zueinander der Konzilsgeneration und einer eher postmodern geprägten Generation produktiv? Die Brisanz der Fragestellung ergibt sich aus der Tatsache eines durch finanziellen Druck beschleunigten demographischen Wandels in der Kirche: immer mehr alte, immer weniger junge Mitarbeiter.


Prof. Dr. Ursula M. Staudinger
Referent
Prof. Dr. Ursula M. Staudinger
Vizepräsidentin der Jacobs University Bremen, Dekanin des Jacobs Center for Lifelong Learning and Institutional Development, Psychologin

Verleih daher deinem Knecht ein hörendes Herz, damit er dein Volk zu regieren und das Gute vom Bösen zu unterscheiden versteht.

 

1 Könige 3, 9