5137BuchdruckBibel2A0011748
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Reihen > Veranstaltungen - Veranstaltung

Eisfabrik e.V., 19.09.2010, 18:00 Uhr

Missbrauch, Macht, Moral

Verliert die Kirche die Gesellschaft?


Öffentlichkeit ist Substanz des demokratischen Verfassungsstaates. Zwingenderweise sind auch Mißbrauchsfälle an Kindern und Jugendlichen Gegenstand einer Öffentlichkeit, die um die Integrität des Gemeinwesens besorgt ist. Bei Skandalisierungen kann es gerade im Blick auf die Opfer jedoch nicht bleiben. Es ist nach der Krise hinter den Skandalen zu fragen:  Das betrifft kirchliche und gesellschaftliche Mentalitäten und Strukturen, die Glaubwürdigkeit der Institutionen und Personen. Das betrifft das Verhältnis von Kirche und Gesellschaft.


Prof. Dr. Klaus Baumann
Referent
Prof. Dr. Klaus Baumann
Lic. psych. (BDP), Psychol. Psychotherapeut (DFT)
Prof. Dr. DDr. h.c. Franz-Xaver Kaufmann
Referent
Prof. Dr. DDr. h.c. Franz-Xaver Kaufmann
Emeritus des Lehrstuhls für Sozialpolitik und Soziologie, Beirat des Exzellenzclusters 212 „Religion und Politik“, Münster
Dr. Daniel Deckers
Gesprächsleitung
Dr. Daniel Deckers
Verantwortlicher Redakteur für „Die Gegenwart“
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Prof. Wilfried Köpke
Gesprächsleitung
Prof. Wilfried Köpke

Journalist

Verleih daher deinem Knecht ein hörendes Herz, damit er dein Volk zu regieren und das Gute vom Bösen zu unterscheiden versteht.

 

1 Könige 3, 9