BuehnenbildLesejahrWeb
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Reihen > Lesejahr > Lesejahr - Veranstaltung

Literaturetage im Künstlerhaus, 15.05.2013, 20:00 Uhr

Heimliche Helden

Versuche zur Rettung des Authentischen


Die Suche nach authentischem Leben gehört zu den gesellschaftlichen Schlüsselfragen der Moderne und Gegenmoderne: sie reicht vom gelangweilten Liberalismus bis zum verbitterten Fundamentalismus. Dabei steht das authentische Leben immer schon in einer Spannung zum entfremdeten Leben und im Anspruch der Anerkennung des Anderen. Diesen Spannungen nicht auszuweichen, sondern ihnen sprachlich und denkerisch Geltung zu verschaffen, erscheint einer Kirche in dieser Zeit als glänzendes Angebot zum Gespräch: Ulrike Draesner.


Prof. Dr. Klaus Zeyringer
Dialog
Prof. Dr. Klaus Zeyringer
Professor für Germanistik
Université Catholique de l'Ouest, Angers (F)
Dr. Ulrike Draesner
Autor
Dr. Ulrike Draesner
Dichterin, Essayistin
Berlin

Der aber zur Tür hineingeht,
der ist der Hirte der Schafe.
Dem macht der Türhüter auf,
und die Schafe hören seine Stimme; und er ruft seine Schafe
mit Namen und führt sie hinaus.

 

Johannes 10, 2–3