gericht bosch2824
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Reihen > Juristenforum > Juristenforum - Veranstaltung

Schloß Celle, 18.06.2020, 14:00 Uhr

GEWALTENBALANCE IM RECHTSSTAAT

Herausforderungen gesetzlicher Geltung und Rechtsdurchsetzung
E N T F Ä L L T !


Geschichtliche Erfahrung belegt, dass in dem Ausnahmezustand ähnlichen Situationen wie der Corona-Krise die Stunde der Exekutive schlägt. Deren Handeln kann bis in Grundrechtsbeschränkungen unter Maßgabe der Verhältnismäßigkeit und Befristung reichen. Abgesehen von dieser (aktuellen) Sondersituation gibt es jedoch zumal in den Bereichen der Verwaltungs- und der Finanzgerichtsbarkeit Anlässe, das Zueinander der staatlichen Gewalten aufmerksam und kritisch im Blick zu behalten.


Prof. Dr. Christoph Möllers
Podium
Prof. Dr. Christoph Möllers
Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie,
Humboldt-Universität zu Berlin
Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Rennert
Podium
Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Rennert
Präsident des Bundesverwaltungsgericht, Leipzig
 Gudula Geuther
Gesprächsleitung
Gudula Geuther

Freie Korrespondentin DLF

Der aber zur Tür hineingeht,
der ist der Hirte der Schafe.
Dem macht der Türhüter auf,
und die Schafe hören seine Stimme; und er ruft seine Schafe
mit Namen und führt sie hinaus.

 

Johannes 10, 2–3