Goldener-Schnitt schnec1597
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Gäste > Gäste - Detail

Katholisches Forum
Niedersachsen

Bartsch Dietmar
Dr. 
Dietmar Bartsch

Wirtschaftswissenschaftler, Bundesgeschäftsführer Die Linke
Deutscher Bundestag, Berlin


geboren: 31. März 1958 in Stralsund, Wohnort: 18375 Prerow (Mecklenburg-Vorpommern), seit 1981 verheiratet, zwei Kinder

  • 1976 Abitur, danach Grundwehrdienst
  • 1978 bis 1983 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule für Ökonomie in Berlin-Karlshorst, Diplomwirtschaftswissenschaftler
  • 1983 bis 1986 im Verlag Junge Welt (kaufmännischer Bereich)
  • 1986 Aspirantur an der Akademie für Gesellschaftswissenschaften in Moskau
  • ab März 1990 Geschäftsführer im Verlag Junge Welt GmbH
  • Mai 1990 Promotion zum Dr. rer. oec. in Moskau
  • 1989 Mitbegründer der AG Junge GenossInnen auf dem Außerordentlichen Parteitag der SED/PDS
  • 1991 bis 1997 Schatzmeister der PDS und Mitglied des Parteivorstandes
  • 1997 bis 2002 Bundesgeschäftsführer der PDS
  • 1998 bis 2002 Mitglied der PDS-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • 2003 Unternehmensberater
  • 2004 bis 2005 Geschäftsführer Neues Deutschland
  • seit Oktober 2005 Abgeordneter der Fraktion DIE LINKE. im 16. Deutschen Bundestag,
    ordentliches Mitglied des Haushaltsausschusses
  • seit Dezember 2005 Bundesgeschäftsführer der Linkspartei
  • seit Juni 2007 Bundesgeschäftsführer der LINKEN
63
09.04.2008
Altes Rathaus

Der aber zur Tür hineingeht,
der ist der Hirte der Schafe.
Dem macht der Türhüter auf,
und die Schafe hören seine Stimme; und er ruft seine Schafe
mit Namen und führt sie hinaus.

 

Johannes 10, 2–3