Goldener-Schnitt schnec1597
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Gäste > Gäste - Detail

Katholisches Forum
Niedersachsen

Lehnert Christian(1)
Pfarrer Dr. 
Christian Lehnert
Schriftsteller, Theologe, Ltr. Liturgiewissenschaftliches Institut der VELKD, Rötha (Sachsen)

Christian Lehnert, geboren 1969 in Dresden, ist Lyriker, Librettist und Essayist. Er studierte Theologie und Orientalistik in Leipzig, Berlin und Jerusalem und lebt heute in Leipzig, wo er das Liturgiewissenschaftliche Institut der VELKD an der Universität leitet. Für seine Arbeit als Lyriker wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hölty-Preis der Stadt Hannover für sein bisheriges lyrisches Gesamtwerk (2012) und dem Eichendorff-Literaturpreis (2016). Seine Bücher erscheinen im Suhrkamp-Verlag, zuletzt der Gedichtband „Cherubinischer Staub“ und „Der Gott in einer Nuß. Fliegende Blätter von Kult und Gebet.“

70
31.03.2020
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
28.01.2020
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
03.12.2019
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
26.10.2018
Tagungshaus St. Clemens, Hannover
RÖMISCH (Dialog)

Der aber zur Tür hineingeht,
der ist der Hirte der Schafe.
Dem macht der Türhüter auf,
und die Schafe hören seine Stimme; und er ruft seine Schafe
mit Namen und führt sie hinaus.

 

Johannes 10, 2–3