DSC 0007133 Kopie1554
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Gäste > Gäste - Detail

Katholisches Forum
Niedersachsen

Stein Tine
Prof. Dr. 
Tine Stein
Lehrstuhl für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politische Theorie
Christian-Albrechts-Universität, Kiel

Tine Stein wurde 1965 in Lindlar geboren. Sie studierte an der Universität Köln Politikwissenschaft, Philosophie und Germanistik und schloss das Studium 1990 mit dem Magister ab. 1996 promovierte sie in Köln, bevor sie für ein halbes Jahr als Visiting Scholar an die New School for Social Research nach New York ging, gefördert durch ein Forschungsstipendium der DFG.

2005 habilitierte sie sich an der FU Berlin (Arbeitsbereich Rechtliche Grundlagen der Politik unter Leitung von Prof. Dr. Ulrich K. Preuß) und erhielt die Venia Legendi für Politikwissenschaft.

Danach folgten Stationen als Vertretungsprofessorin für Politische Theorie (Universität Bremen) und Vergleichende Regierungslehre (Universität Hamburg) sowie Forschungstätigkeit am Wissenschaftszentrum Berlin und als Heisenberg- Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft am Rule of Law Center des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.

Seit September 2009 ist Tine Stein Professorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politische Theorie am Institut für Sozialwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Lehre und Forschung: Theorien der politischen Ordnung; Rechtliche Grundlagen der Politik, Politik und Natur; Politik und Religion.

63
16.06.2016
Schloß Celle

Für jetzt bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; doch am größten unter ihnen ist die Liebe.

 

1 Korinther 13,13