DSC 0007133 Kopie1554
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Gäste > Gäste - Detail

Katholisches Forum
Niedersachsen

Zeyringer Klaus
Prof. Dr. 
Klaus Zeyringer
Professor für Germanistik
Université Catholique de l'Ouest, Angers (F)
Wien

geb. 1953 in Graz (Österreich); habil. an der Universität Graz; Universitätsprofessor für Germanistik an der Université Catholique de l’Ouest, Angers (F); Literaturkritiker insbesondere für Der Standard (Wien), Volltext (Wien), Literatur und Kritik (Salzburg), Buchkultur (Wien).
Österreichischer Kurator für das EU-Projekt „Literatur im Internet“ Liffey (2001-2005).
Jurymitglied der „ORF-Bestenliste“; Literaturbeirat des österreichischen Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (seit 2009).
Literaturmoderationen in Österreich, Deutschland, der Schweiz sowie in Frankreich.
Mit Josef Schützenhöfer seit 2011: internationales Kunstprojekt Liberation Art Project.
Konzeption, Organisation zahlreicher internationaler Tagungen: literaturwissenschaftlich über österreichische Literatur; kulturwissenschaftlich zum „Paradigma Zentraleuropa“.
Publikationen über die Literatur vom 18. bis zum 21. Jahrhundert; Herausgeber zahlreicher Sammelbände. 
Bücher zuletzt u.a.: Blicke von außen. Österreichische Literatur im internationalen Kontext (2003); Ehrenrunden im Salon. Kultur – Literatur - Betrieb (2007); Österreichische Literatur seit 1945 (durchges., wesentl. ergänzte Ausgabe 2008); Eine Literaturgeschichte: Österreich seit 1650 (2012).
64
15.05.2013
Literaturetage im Künstlerhaus

Der aber zur Tür hineingeht,
der ist der Hirte der Schafe.
Dem macht der Türhüter auf,
und die Schafe hören seine Stimme; und er ruft seine Schafe
mit Namen und führt sie hinaus.

 

Johannes 10, 2–3