DSC 0007133 Kopie1554
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Gäste > Gäste - Detail

Katholisches Forum
Niedersachsen

Zeyringer Klaus
Prof. Dr. 
Klaus Zeyringer
Professor für Germanistik
Université Catholique de l'Ouest, Angers (F)
Wien

geb. 1953 in Graz (Österreich); habil. an der Universität Graz; Universitätsprofessor für Germanistik an der Université Catholique de l’Ouest, Angers (F); Literaturkritiker insbesondere für Der Standard (Wien), Volltext (Wien), Literatur und Kritik (Salzburg), Buchkultur (Wien).
Österreichischer Kurator für das EU-Projekt „Literatur im Internet“ Liffey (2001-2005).
Jurymitglied der „ORF-Bestenliste“; Literaturbeirat des österreichischen Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (seit 2009).
Literaturmoderationen in Österreich, Deutschland, der Schweiz sowie in Frankreich.
Mit Josef Schützenhöfer seit 2011: internationales Kunstprojekt Liberation Art Project.
Konzeption, Organisation zahlreicher internationaler Tagungen: literaturwissenschaftlich über österreichische Literatur; kulturwissenschaftlich zum „Paradigma Zentraleuropa“.
Publikationen über die Literatur vom 18. bis zum 21. Jahrhundert; Herausgeber zahlreicher Sammelbände. 
Bücher zuletzt u.a.: Blicke von außen. Österreichische Literatur im internationalen Kontext (2003); Ehrenrunden im Salon. Kultur – Literatur - Betrieb (2007); Österreichische Literatur seit 1945 (durchges., wesentl. ergänzte Ausgabe 2008); Eine Literaturgeschichte: Österreich seit 1650 (2012).
63
15.05.2013
Literaturetage im Künstlerhaus

Für jetzt bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; doch am größten unter ihnen ist die Liebe.

 

1 Korinther 13,13