DSC 0007133 Kopie1554
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Gäste > Gäste - Detail

Katholisches Forum
Niedersachsen

Draesner Ulrike Bauer
Dr. 
Ulrike Draesner
Dichterin, Essayistin
Berlin

Foto: Jörg Bauer

 

Ulrike Draesner, geboren 1962 in München, studierte in Deutschland und England. Ihre Assistentenstelle an der Uni München kündigte sie 1993, um schreiben zu können. Seither lebt sie als freie Schriftstellerin in Berlin. Sie schreibt Romane, Erzählungen und Gedichte, und interessiert sich für Naturwissenschaften ebenso wie für kulturelle Debatten. Ihre Texte sind scharfsinnig, schräg humorvoll und vielschichtig, getragen von einem originellen Blick auf heutige Liebes-, Familien- und Arbeitsverhältnisse. Draesner, bekannt als intelligente Vermittlerin ihrer Texte, gibt regelmäßig Workshops zum Schreiben und hält Poetikdozenturen. Sie übersetzt Gedichte aus dem Englischen und Französischen und war an verschiedensten intermedialen und on-line-Projekten beteiligt. Für ihr Werk erhielt die Prosaautorin und Dichterin zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt den Drostepreis 2006 sowie den Literaturpreis Solothurn 2010.
Mehr unter www.draesner.de.
63

Der aber zur Tür hineingeht,
der ist der Hirte der Schafe.
Dem macht der Türhüter auf,
und die Schafe hören seine Stimme; und er ruft seine Schafe
mit Namen und führt sie hinaus.

 

Johannes 10, 2–3