kafn-buehne-Braunschweiger-Kolloquium
DSC 0007133 Kopie1554
Startseite > Reihen > BS Kolloquium > Braunschweiger Kolloquium - Veranstaltung

Amtsgericht Braunschweig, 09.07.2014, 12:00 Uhr

Rechtsprechung in der politischen Öffentlichkeit

In jüngerer Zeit ist Rechtsprechung ins Zentrum der medialen und politischen Öffentlichkeit gerückt. Zuweilen erscheint es, als sollten Richter und Staatsanwälte moralische Standards der Gesellschaft neu besorgen und sichern. Zugleich ist die investigative Funktion der Medien gestiegen. Verändert sich die Rolle des Richters und Staatsanwalts? Und welche Wirkungen haben solche politischen Veränderungen möglicherweise auf das Selbstverständnis? - In Kooperation mit dem Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen ist diesen Fragen in Referat und Gespräch nachzugehen.


Dr. Daniel Deckers
Referent
Dr. Daniel Deckers
Verantwortlicher Redakteur für „Die Gegenwart“
Frankfurter Allgemeine Zeitung
 Uta Fölster
Referent
Uta Fölster
Präsidentin des OLG
Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht
Prof. Dr. Berthold Vogel
Gesprächsleitung
Prof. Dr. Berthold Vogel

Soziologisches Forschungsinstitut, Universität Göttingen

Für jetzt bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; doch am größten unter ihnen ist die Liebe.

 

1 Korinther 13,13